Datenschutz bei Minecraft

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein umfassendes Datenschutzgesetz, das Personen in der Europäischen Union (EU) und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) mehr Kontrolle über ihre „personenbezogenen Daten“ verschafft und Organisationen verpflichtet, personenbezogene Daten angemessen zu sichern. Die DSGVO ist ein wichtiger Schritt zur Klarstellung und Gewährleistung individueller Datenschutzrechte.

Ich habe einen Microsoft-Account. Ist das dasselbe wie ein Mojang-Account?

Nein, es handelt sich um zwei separate Accounts. Vor Dezember 2020 haben Spieler einen Mojang-Account verwendet, um Minecraft Java Edition zu spielen. Danach benötigten alle neuen Spieler von Minecraft Java Edition einen Microsoft-Account zum Spielen. Außerdem migrieren wir seither kontinuierlich Spieler zu Microsoft-Accounts und Mojang-Accounts werden in der Zukunft eingestellt. Ab dann ist für das Spielen aller Minecraft-Versionen ein Microsoft-Account erforderlich.
Mojang erfasst beim Spielen über einen Mojang-Account keine Telemetriedaten.

Wie kann ich auf meine Daten zugreifen?

Spiele mit einer Microsoft-Account können in allen Minecraft-Spielen über das Microsoft-Datenschutzdashboard auf ihre Daten zugreifen und diese verwalten.

Spieler von Minecraft Java Edition mit einem Mojang-Account können eine Kopie oder die Löschung ihrer Daten fordern, indem sie eine Anfrage an den Support von Mojang senden (support@mojang.com).
Klicke hier, um weitere Informationen über den Datenschutz bei Microsoft zu erfahren.