Bedrock-Dedicated-Server für Minecraft runterladen

Wenn du einen Multiplayer-Server für Minecraft betreiben willst, dann lade dir als erstes den Bedrock-Dedicated-Server für Windows oder Ubuntu (Linux) herunter.

Windows

Minecraft-Dedicated-Server-Software für Windows

Entpacke das ZIP-Paket in einen leeren Ordner. Starte den Server, indem du die Datei bedrock_server.exe ausführst.

Befolge die im Paket enthaltene Anleitung, um den Server zu konfigurieren.

Ubuntu

Minecraft-Dedicated-Server-Software für Ubuntu (Linux)

Entpacke das ZIP-Paket in einen leeren Ordner. Starte den Server mit folgendem Befehl:

LD_LIBRARY_PATH=. ./bedrock_server

Befolge die im Paket enthaltene Anleitung, um den Server zu konfigurieren.

Windows

Vorschau für die Minecraft-Dedicated-Server-Software für Windows

Entpacke das ZIP-Paket in einen leeren Ordner. Starte den Server, indem du die Datei bedrock_server.exe ausführst.

Befolge die im Paket enthaltene Anleitung, um den Server zu konfigurieren.

Ubuntu

Vorschau für die Minecraft-Dedicated-Server-Software für Ubuntu (Linux)

Entpacke das ZIP-Paket in einen leeren Ordner. Starte den Server mit folgendem Befehl:

LD_LIBRARY_PATH=. ./bedrock_server

Befolge die im Paket enthaltene Anleitung, um den Server zu konfigurieren.

Du hast Feedback zum Minecraft-Bedrock-Dedicated-Server? Lass es uns wissen unter feedback.minecraft.net. Wenn Fehler auftreten, melde sie bitte mit unserem Problem-Tracker.

 

System­anforderungen


CPU
: Intel Core i3 3210 | AMD A8 7600 APU oder ähnlich
RAM: 4 GB RAM
HDD: 180 MB bis 1 GB verfügbarer Speicherplatz
Netzwerk: Breitbandinternetverbindung
Betriebssystem: Die Linux-Version des Bedrock-Dedicated-Servers erfordert Ubuntu 20.04 (LTS-Version) oder neuer. Andere Distributionen werden nicht unterstützt.

Die Windows-Version des Bedrock-Dedicated-Servers erfordert entweder:

  • Windows 10 Version 10.0.15063 oder neuer
  • Windows Server 2016 oder neuer