Jetzt verfügbar für Windows 10

Raytracing in Echtzeit für Windows 10 holt noch mehr aus der Minecraft-Grafik heraus! Dank der Render Dragon-Grafikengine von Minecraft wirken die Lichtverhältnisse nun noch realistischer, beispielsweise die gesamte Beleuchtung oder auch die Beleuchtung pro Pixel. Außerdem werden erweiterte Texturen in deiner Welt besser unterstützt. Raytracing ist für DirectX-fähige Geräte verfügbar, z. B. GeForce RTX GPU und ausgewählte AMD-GPUs. Im Marketplace findest du ausgewählte kostenlose Welten, mit denen du dich selbst davon überzeugen kannst!

Häufig gestellte Fragen Unterstützte Geräte

Lass dich inspirieren!

Entdecke mit Raytracing ausgestattete Welten von Creators wie Elysium Fire, Gemini Tay, Blockworks, Razzleberries, Dr_Bond und mehr.

Raytracing entdecken

Bring deine Welt zum Leuchten!

Im Wiki findest du Beispiele und Anweisungen dazu, wie du deine eigenen Welten mit Raytracing erstellen kannst. Erstelle neue Elemente, die dank des neuen PBR-Systems (physikbasiertes Rendern) besonders gut aussehen, und sideloade deine Kreation, um sie ihrer ganzen Raytracing-Pracht erleben zu können!

Aktuelles zu Raytracing

    Block...Block...Block...